Seitenübersicht | Seite ausdrucken | Tel.: 07121 27833-8 (täglich 9.00 - 18.30 Uhr)
###supersized###

Begleitung schwerkranker und sterbender Menschen, deren Angehöriger und Trauernder

Sterbebegleitung für Erwachsene

Wir begleiten Sterbende und ihre Angehörigen zu Hause, in Pflegeheimen, im Krankenhaus und im Stationären Hospiz Veronika in Eningen. Dabei stehen die Bedürfnisse der schwerkranken und sterbenden Menschen im Mittelpunkt. Sie weisen uns den Weg in der Begleitung und bestimmen unser Handeln.
weiterlesen

Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst im Landkreis Reutlingen

In Baden-Württemberg leben ca. 3000 Kinder und Jugendliche mit einer lebensverkürzenden Erkrankung. Diese Familien benötigen Unterstützung und Hilfe, um die vielfältigen Belastungen des Alltags mit ihrem erkrankten Kind besser zu bewältigen.
weiterlesen

Beratung zur Versorgung Schwerstkranker (palliativ)

Wir möchten dazu beitragen, dass Betroffene und Angehörige die Möglichkeiten der palliativen Versorgung (Begleitung, Pflege, Medizin) kennen lernen und einfordern können. Die Beratung ist unverbindlich und kostenfrei.  Das Wort "palliativ" ist dem Stamm des lateinischen Wortes "Pallium" (=Mantel) entnommen.
weiterlesen

Trauerangebote

Informationen zu unseren Trauerangeboten.
weiterlesen

Vorsorgeinformationen

Vorträge und Einzelgespräche. Die Vorträge und Einzelgespräche werden von ehrenamtlichen Mitgliedern übernommen, die im "Arbeitskreis Vorsorge" mitarbeiten.
weiterlesen

Informationsveranstaltungen

Informationsveranstaltungen zur Hospizarbeit dienen der Verbreitung des Hospizgedankens. Sie bieten interessierten Menschen eine unverbindliche Möglichkeit, sich über den Verein und seine Tätigkeit zu informieren und sich im Rahmen von Vorträgen und Diskussionen mit dem Themenkreis Sterben und Tod auseinanderzusetzen.
weiterlesen

© Ambulanter Hospizdienst e.V. 2017 | Impressum | Seitenübersicht